Primar Dr. Thomas Speil Facharzt für Chirurgie
Primar Dr. Thomas SpeilFacharzt für Chirurgie

Die ERCP: Darstellung von Gallen- und Bauchspeicheldrüsengang

Die ERCP

Die ERCP, also die endoskopische retrograde Cholangio-Pancreaticografie, ist eine Röntgenkontrastdarstellung des Gallengangsystems und Bauchspeicheldrüsenganges mittels eines Endoskops.

Mithilfe der Untersuchung kann eine Veränderung der Gallenwege oder der Bauchspeicheldrüsengänge entdeckt werden. Dazu gehören etwa Gallensteine, Tumore, Verengungen und Entzündungen der Gallenwege oder Entzündungen, Tumore oder Zysten der Bauchspeicheldrüse.

 

Der Ablauf ähnelt der Magenspiegelung. Der nüchterne Patient erhält eine schläfrig machende und schmerzstillende Spritze und erlebt die Untersuchung schlafend oder im Dämmerzustand. Über den Rachen wird daraufhin das flexible Endoskop eingeführt, das der Arzt über die Speiseröhre und den Magen in den Zwölffingerdarm an die Mündung der Ausführungsgänge führt. Nachdem Kontrastmittel eingespritzt wurde, werden Röntgenbilder angefertigt.
Die Untersuchung wird in stationärem Rahmen durchgeführt.

 

Kontakt:

Ordination

Primar Dr. Thomas Speil

Facharzt für Chirurgie
Guggenbichlerstraße 20
5026 Salzburg

Tel.: 0662 6385 610

Mail: thomas.speil@pkwd.at

www.chirurgie-speil.at

Ordination nach telefonischer Vereinbarung.

Kassenverträge mit BVA, SVA und VAEB
Wahlarzt aller anderen Kassen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Primar Dr. Thomas Speil, Facharzt für Chirurgie